Aura Revolution
Would you like to react to this message? Create an account in a few clicks or log in to continue.

Aura Revolution


 
HomeHome  PortalPortal  SearchSearch  RegisterRegister  Log inLog in  

 

 [TUT]How to make a Antrix Server Part1

Go down 
AuthorMessage
AngeL
Admin
Admin
AngeL

Female Number of posts : 587
Age : 28
Registration date : 2008-01-20

Blatt der Person
Destiny Story: 120

[TUT]How to make a Antrix Server Part1 Empty
PostSubject: [TUT]How to make a Antrix Server Part1   [TUT]How to make a Antrix Server Part1 Icon_minitimeSun Feb 24, 2008 10:04 pm

1. Server erstellen
2. Accounts erstellen
3. Server Online stellen
4. Deutscher Server
5. Multirealm und DB

Diese Programme benötigt ihr mit ihr mit ihr euren eigenen Server erstellen könnt

.NET Framework:
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_18033068.html

DBC 2.3.3:
http://filebeam.com/26d3022a8750435e9df2a1200c6e0951

Navicat:
http://www.winload.de/download/49192...icat7.0.9.html

XAMPP:
http://sourceforge.net/project/downl...se_mirror=kent

Core:
http://filebeam.com/dcb946d81842fad541d39ef909ef090d

LPDB 20:
http://filebeam.com/b64613e5f57130beebec1f12110952f7

Maps:
http://www.megaupload.com/?d=X6W9F97K


2. Installation

Als erstes installiert .NET Framework:

- Startet das Setup
- Drückt [Weiter >]
- Macht das Häckchen und drückt [Installieren >]
- Wartet
- Drückt auf [Fertig stellen]


Führt als nächstes die Datei xampp-win32-1.6.2-installer.exe aus:
- Drückt [Weiter >]
- Drückt [Weiter >]
- Drückt [Installieren]
- Drückt [Fertig stellen]
- Drückt [Ja]
- Macht vor MySQL und Apache das Häckchen bei Svc und drückt [Start] falls es nochnicht
läuft.
- Schließt das Control Panel


Als letztes installiert ihr noch Navicat(navicat_trial_de.exe ausführen):
- Drückt [Weiter >]
- Wählt "Ich akzeptiere die Vereinbarung" und drückt [Weiter >]
- Drückt [Weiter >]
- Drückt [Weiter >]
- Drückt [Weiter >]
- Drückt [Installieren]
- Drückt [Fertigstellen]


Antrix Ordner! Konfogieren!

Erstellt einen Ordner mit dem Namens Ascent (es ist egal wo, zB. C:\Ascent oder D:\Ascent etc...)
Dorthin entpackt ihr die .rar Datein die ihr euch runtergeladen habt. (Ascent- Core und DB)

Öffnet nun Navicat

-) Klickt rechts oben auf "Verbindung"

-) In dem neuen Fenster gebt bei Verbindungsname am besten garnichts
ein, bei Hostname/IP gebt ihr „loacalhost“ ein, bei Port lässt ihr das
dastehn was dort ist und bei Benutzername gebt ihr root ein, falls es
nicht eh schon dasteht. Drückt nun auf „Verbindung testen“.

-) Nun sollte ein Fenster mit „Verbindung erfolgreich“ erscheinen. Wenn
nicht dann überprüft was ihr eingegeben habt. Drückt nun „OK“ um die
Verbindung zu erstellen

-) Jetzt sollte im linken Kastal die neue Verbindung erscheinen, linksklick um sie zu öffnen.

-) Neben „Verbindungen“ sollte „Benutzer verwalten“ stehen. Klickt
darauf und wählt in dem neuen Fenster links den Benutzer
„root@localhost“ aus. Klickt nun oben auf „Benutzer bearbeiten“.

-) Gebt im neuen Fenster ein Passwort ein (das ist euer neues mySQL Passwort), drückt [OK] und schließt die Benutzerverwaltung

-) Rechtsklickt auf die Verbindung wählt "Verbindungs-Eigenschaften..."
und drückt OK falls gefragt wird ob ihr die Verbindung schließen wollt.


-) Gebt im neuen Fenster euer gerade eingestelltes Passwort ein und drückt [OK]

-) Linksklickt nun auf die neue Verbindung um sie zu öffnen (falls dies
nicht mehr möglich ist überprüft das gerade eingegebene Passwort oder
startet navicat neu und dann kann man die benutzer wieder konfigurieren
und macht noch mal das was ich gesagt hab )

-) Rechtsklickt auf die Verbindung und wählt "Neue Datenbank..."

-) Gebt als Namen „ascent“ ein und drückt [OK]

-) Rechtsklick auf die neue Datenbank und wählt „Batchdatei ausführen…“

-) Geht nun auf euren Ascent ordner und wähl die „LPDB Rev xxx.sql" und die „LPDB Char Rev xxx", die ihr dorthin entpackt habt.

-) Die LPDB Rev xxx.sql Datei hat um die 1.200.000 entries, also stellt euch drauf ein das es etwas dauern wird.

-) Wenn fertig gebtacht ist sollte nur noch „schließen“ anwählbar sein, klickt darauf.


Serverfeineinstellung

Geht in euren “ascent” – Ordner und öffnet die Datei „ascent.conf“ (kann sein das auch nur ascent da steht).
Sucht diese Zeile raus:


# Database Section
#
# Database.Host - The hostname that the database is located on
# Database.Username - The username used for the mysql connection
# Database.Password - The password used for the mysql connection
# Database.Name - The database name
# Database.Port - Port that MySQL listens on. Usually 3306.
# Database.Type - Client to use. 1 = MySQL, 2 = PostgreSQL, 3 = Oracle 10g
#
#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#

-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#



= "passwd" Name = "database" Port = "3306" Type = "1">

und ändert sie um das da steht:



-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#
# Database Section
#
# Database.Host - The hostname that the database is located on
# Database.Username - The username used for the mysql connection
# Database.Password - The password used for the mysql connection
# Database.Name - The database name
# Database.Port - Port that MySQL listens on. Usually 3306.
# Database.Type - Client to use. 1 = MySQL, 2 = PostgreSQL, 3 = Oracle 10g
#
#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#





= "MYSOLPW" Name = "ascent" Port = "3306" Type = "1">

Wobie ihr statt „MYSQLPW“ natürlich euer Vorher bei Navicat eingegebenes Passwort hinschreiben müsst.
Gleich darunter sollte diese Zeile zu finden sein:

Nun:

#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#

-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#
# Listen Config
#
# Host
# This is the address that the server will listen on.
# To listen on all addresses, set it to 0.0.0.0
# Default: 127.0.0.1 (localhost)
#
# WorldServerPort
# This is the port that the world server listens on.
# It has to be the same as what is specified in the
# realms table in the LogonDatabase.
# Default: 8129
#
#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#

-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#


WorldServerPort = "8129">


#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#

-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#
# Listen Config
#
# Host
# This is the address that the server will listen on.
# To listen on all addresses, set it to 0.0.0.0
# Default: 127.0.0.1 (localhost)
#
# WorldServerPort
# This is the port that the world server listens on.
# It has to be the same as what is specified in the
# realms table in the LogonDatabase.
# Default: 8129
#
#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#

-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#-#


WorldServerPort = "8129">


Sucht jetzt diese Zeilen raus: (sollte ganz unten und in der Mitte stehen)

Mitte:

Unten:

Diese Zeilen müsst ihr nun löschen.

Danach sucht ihr in ascent- und logonserver.conf

RemotePassword = "change_me_world">
RemotePassword = "change_me_logon">

daraus macht ihr:

RemotePassword = "MYSQLPW">
RemotePassword = "MYSQLPW">

Schließt und speichert die Dateien.

Öffnet ihn eurem „ascent“- Ordner nun die Datei „logonserver.conf“
Sucht diese Zeile raus:


LogonDatabase.Hostname = host
LogonDatabase.Username = username
LogonDatabase.Password = passwd
LogonDatabase.Name = database
LogonDatabase.Port = 3306
LogonDatabase.Type = 1

Und ändert sie in:


LogonDatabase.Hostname = 127.0.0.1
LogonDatabase.Username = root
LogonDatabase.Password = MYSQLPW
LogonDatabase.Name = ascent
LogonDatabase.Port = 3306
LogonDatabase.Type = 1

Wobei ihr auch hier wieder „MYSQLPW“ mit eurem vorher erstellten Passwort umändern müsst.

Gleich draunter müsste die Zeile zu finden sein:

Host = 0.0.0.0
ISHost = 0.0.0.0

Ändert sie in:

Host = 127.0.0.1
ISHost = 127.0.0.1

Nun sucht:

MaxBuild = "6739">
und macht darauss:

MaxBuild = "9000">


Schließt und speichert die Datei.

Öffnet nun als letztes die „realms.conf“ Datei und sucht diese Zeile raus:

LogonServerCount = 1

LogonServer1.Address = "x.x.x.x" [Hier kann irgendwas stehn]
LogonServer1.Port = 8093
LogonServer1.Name = "Default Logon"

Und ändert sie in:

LogonServerCount = 1

LogonServer1.Address = "127.0.0.1"
LogonServer1.Port = 8093
LogonServer1.Name = "Default Logon"



Such nun diese Zeile raus:

Realm1.Name = "Test Realm"
Realm1.Address = "x.xx.xx.x:xxx"
Realm1.Icon = "PVP"
Realm1.Colour = 1
Realm1.Population = 1.0
Realm1.TimeZone = 1


Und ändert sie um in :

Realm1.Name = "Test Realm"
Realm1.Address = "127.0.0.1:8129"[Hier kann root-IP,Dyndns oder 127.0.0.1 stehen]
Realm1.Icon = "PVP"
Realm1.Colour = 1
Realm1.Population = 1.0
Realm1.TimeZone = 1

Speichert und schließt die Datei.




WoW-Client konfiguration

Patch euer WoW auf 2.3.3
Öffnet in eurem WoW-Verzeichnis die Datei “realmlist.wtf”. Löscht ihren Inhalt und schreibt rein:

set realmlist 127.0.0.1

speichert und schließt die Datei.

_________________
[TUT]How to make a Antrix Server Part1 Ezoq6x
Back to top Go down
 
[TUT]How to make a Antrix Server Part1
Back to top 
Page 1 of 1

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Aura Revolution :: Game Talk :: World of Warcraft-
Jump to: